Cookies

Hier finden sie eine Übersicht der verwendeten Cookies. Wir unterscheiden in essenzielle Cookies die für den Betrieb der Webseite erforderlich sind und Cookies die das Nutzungsverhalten analysieren. Zum Beispiel Zugriffszahlen, Sitzungsdauer etc. Lies hier auch den Abschnitt Google Analytics in der Datenschutzerklärung. Du kannst dem so genannten Tracking unter "Marketing" widersprechen.

Essenzielle Cookies

pagekit_session

Funktion: Benutzer zwischen den Seiten erkennen

Gültig bis: Dauer der Sitzung

exitintent

Funktion: Lässt ein Popup erscheinen in dem du animiert wirst, mir in sozialen Netzwerken zu folgen.

Gültig bis: 10 Tage

Cookieconsent_Status

Funktion: Einwilligung im Cookiebanner

Gültig bis: 1 Jahr

ga-disable-UA-92305884-1

Funktion: Abschalten des Tracking durch Google Analytics

Gültig bis: 31.12.2099

Marketing Cookies

Google Analytics

Funktion: Diese Cookies werden dazu verwendet, Informationen darüber zu sammeln, wie viele Besucher unsere Websites besuchen. Wir verwenden die Informationen für die Zusammenstellung von Berichten und als Hilfsmittel für die Verbesserung der Website. Die Cookies sammeln Daten in anonymer Form; darunter fallen auch die Anzahl der Besucher auf der Website, die Angabe, woher die Besucher zur Website gekommen sind, und die Seiten, die sie besuchen. Weitere Informationen zu diesen Cookies finden Sie hier:
http://www.google.co.uk/intl/en/ analytics/privacyoverview.html. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link (googleoptout){"label":"Tracking deaktivieren"}

klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern.

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Gültig bis:
_ga: 2 Jahre
_gid: 2 Tage
_gat_gtag_UA_92305884_1: 1 Woche

Das "Letzte" vom Blog

  • Nachts an der Ostsee

    Nachts an der Ostsee - Die Milchstraße und die Lyriden

    Hallo Moin, Reisen sind und bleiben bis auf unabsehbare Zeit eingeschränkt oder sogar ganz unmöglich. Ich denke da gerne an unsere Familienurlaube in Dänemark, die in diesem Jahr wohl ins Wasser fallen werden. Aber du arbeitest doch in Dänemark. Natürlich, aber das sind doch zwei verschiedene Paar Schuhe. Zeit sich wieder mal auf die Wurzeln zu besinnen und sich für Bilder im Umkreis des Wohnortes umzusehen. Der April bietet dafür einen spektakulären Nachthimmel und um diese Uhrzeit läuft man auch nicht Gefahr gegen Kontaktbeschränkungen zu verstoßen. Los geht’s.

  • Samsø Cover

    Samsø - Drøm nu, rejs senere

    Hej og hjertelig velkommen zu #drømnurejssenere, was so viel bedeutet wie: Träum jetzt, reise später. Also schauen wir uns heute schonmal an, wohin wir verreisen, wenn es wieder möglich ist. Wir hatten das Glück, Weihnachten auf der schönen Insel Samsø im Kattegat zu feiern und wollten uns die Insel eigentlich im Sommer noch einmal genauer ansehen.

  • Besser Rev Samsø

    Spaziergang auf dem Besser Rev von Samsø

    Spaziergang auf einem echten Riff? Klar! Und dafür muss man nicht einmal um die halbe Welt fahren. Ein Besuch auf der Insel Samsø in Dänemark reicht dafür aus. Wetterfeste Beinbekleidung ist allerdings Vorraussetzung.