Lightpainting mit Pilzen

Lightpainting%20mit%20Pilzen

Moin und Ahoi Foto Freunde. Heute nehme ich euch mit in den Wald. Und weil die Fotoplattformen mittlerweile von Waldbildern überschwemmt sind, bringen wir noch ein bisschen Magie in den Wald und machen aus unserem Bild etwas ganz besonderes. Achtung! Enthält böse Werbung für kostenlose Produkte aus dem Internet.


1. Pilze


Zuallererst brauchen wir ein paar Pilze, das sollte in dieser Jahreszeit nicht so schwer zu bewerkstelligen sein. Ich habe mir hier ein paar Hallimasch Pilze auf Totholz ausgesucht. Okay, eigentlich waren es die einzigen Pilze, die ich finden konnte. So auf die Schnelle. Im optimalen Fall, sind die Pilze vom Standort der Kamera etwas erhöht, so lässt es sich besser mit Stativ arbeiten.

Lightpainting mit Pilzen

Bei mir waren die Pilze natürlich bodennah. Aber ich habe immer einen Minisandsack im Rucksack und eine Tüte schützt vor Feuchtigkeit des Bodens. Die Kamera bedienen wir am besten mit einem Fernauslöser oder der Smartphone App, einfach um keine Verwacklungen zu produzieren.

2. Bilder

Wir brauchen zwei Bilder, eins für die Landschaft drumherum und eins für das Leuchten im Pilz. Deiner Fantasie im Bildaufbau sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vielleicht noch ein Kind als Zwerg im Hintergrund? Um die Pilze besser zur Geltung zu bringen, habe ich mit Offenblende 2.8 gearbeitet. Das ergibt im Hintergrund ein schönes Bokeh. Die Belichtungskorrektur habe ich bei -2 arbeiten lassen. Es war helllichter Tag und Magie im Dunkeln ist doch viel schöner. Das erste Bild sollte nun im Kasten sein. Ich habe mit der Taschenlampe und einem grünen Filter die Pilze im Hintergrund dezent angeleuchtet.

Zeit für die zweite Aufnahme! Mit der Taschenlampe leuchten wir von oben durch den Pilz. Ein bisschen tricky ist das schon, wir wollen ja eine gleichbleibende Beleuchtung der Lamellen erreichen. Ich habe vor meine Taschenlampe grünes Plexiglas für die Färbung gehalten, aber auch hier sind in der Farbgestaltung der Fanatsie keine Grenzen gesetzt. Wenn du dann endlich zufrieden bist, husch nach Hause und die Magie am Rechner Wirklichkeit werden lassen.

Lightpainting mit Pilzen

3. Bearbeitung

Die Grundbearbeitung erfolgt bei mir immer im Open-Source-Programm Darktable, Hierauf einzugehen würde jetzt den Rahmen sprengen. Da hat aber auch jeder seinen eigenen Workflow. Empfehlen kann ich hier die Tutorials von Mitkindimrucksack. Sind die Bilder nun im JPEG Format exportiert, öffnen wir das zweite Bild (Taschenlampe) im weiteren Open-Source-Programm Gimp. Ist das Bild vollständig geladen, ziehen wir per Drag-and-drop das erste Bild (Vordergrund) einfach über das bereits offene Bild. Gimp lässt sich da ein bisschen Zeit und Streifen um Streifen verschwindet das Taschenlampenbild unter dem Vordergrund.

Lightpainting mit Pilzen

Lightpainting mit Pilzen

Nun gehen wir oben auf den Reiter Ebenen > Maske > Ebenenmaske hinzufügen und wählen hier > Weiß - volle Deckkraft aus. Dann wählen wir im Werkzeugkasten den Pinsel mit Doppelklick und stellen die Deckkraft auf 100% und die gewünschte Größe des Pinsels ein. Zum Schluss Pinseln wir nur noch die Lamellen des Pilzes frei und siehe da, auf zauberhafte Art und Weise erscheinen die leuchtenden Lamellen des Pilzes. Magie im Wald. Einfach und schnell. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Lightpainting mit Pilzen

Lightpainting mit Pilzen

Einfach und schnell. Viel Spaß beim Ausprobieren. Lightpainting mit Pilzen



#NeverStopExploring
#NordischbyNature
#ostseeblogger



{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

Hallo Moin, schön das Du mich auf meiner Seite besucht hast. Ich hoffe du hattest Spaß und wir können jetzt Dein Projekt beginnen. Oder Du schaust mal bei mir in den sozialen Netzwerken vorbei.
       
  •    
  •    
Cookies

Hier finden sie eine Übersicht der verwendeten Cookies. Wir unterscheiden in essenzielle Cookies die für den Betrieb der Webseite erforderlich sind und Cookies die das Nutzungsverhalten analysieren. Zum Beispiel Zugriffszahlen, Sitzungsdauer etc. Lies hier auch den Abschnitt Google Analytics in der Datenschutzerklärung. Du kannst dem so genannten Tracking unter "Marketing" widersprechen.

Essenzielle Cookies

pagekit_session

Funktion: Benutzer zwischen den Seiten erkennen

Gültig bis: Dauer der Sitzung

exitintent

Funktion: Lässt ein Popup erscheinen in dem du animiert wirst, mir in sozialen Netzwerken zu folgen.

Gültig bis: 10 Tage

Cookieconsent_Status

Funktion: Einwilligung im Cookiebanner

Gültig bis: 1 Jahr

ga-disable-UA-92305884-1

Funktion: Abschalten des Tracking durch Google Analytics

Gültig bis: 31.12.2099

Marketing Cookies

Google Analytics

Funktion: Diese Cookies werden dazu verwendet, Informationen darüber zu sammeln, wie viele Besucher unsere Websites besuchen. Wir verwenden die Informationen für die Zusammenstellung von Berichten und als Hilfsmittel für die Verbesserung der Website. Die Cookies sammeln Daten in anonymer Form; darunter fallen auch die Anzahl der Besucher auf der Website, die Angabe, woher die Besucher zur Website gekommen sind, und die Seiten, die sie besuchen. Weitere Informationen zu diesen Cookies finden Sie hier:
http://www.google.co.uk/intl/en/ analytics/privacyoverview.html. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link (googleoptout){"label":"Tracking deaktivieren"}

klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern.

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Gültig bis:
_ga: 2 Jahre
_gid: 2 Tage
_gat_gtag_UA_92305884_1: 1 Woche