Hallo Moin,
ich bin Steffen,
Webworker,
Blogger
und noch vieles mehr.

Lass uns schauen was ich für Dich tun kann.

Dorfworker Steffen Idzikowski

Dorfworker bei der Arbeit

Webdesign Ostholstein


"Lass uns was Großartiges machen!"

Als Webworker helfe ich Dir, Dich und Dein Unternehmen zu präsentieren. Zusammen erstellen wir eine hochwertige Webseite. Einfach zu navigieren, Easy-to-Use und einzigartig und wunderschön. Mein Bestreben ist Innovation. Anders sein als die breite Masse. Trends zu setzen, nicht zu folgen. Was mich inspiriert ist das minimalistische, nordische Design und die Nähe zum Meer. Jeden Tag auf's neue.
Schau dir meine Arbeiten an oder erfahre noch mehr über mich.


Eine gute Webseite bietet für den Nutzer Mehrwert
und erzählt die Geschichten hinter der Seite.

Gute Geschichten hinter der Seite bieten Deinen Lesern eine ganz andere
Sicht auf Dich und lassen Sie länger auf Deiner Webseite verweilen. Lass Dich kennenlernen und überzeuge Sie das Sie gefunden haben was Sie suchen! Auf meinem Blog schreibe ich über das schönste Land der Welt, meinem Weg, mir ein Stück Freiheit als digitaler Nomade zu nehmen und meine Familie. Als chaotischer CEO von 5 fantastischen Kids ist bei uns immer was los!
Lies jetzt meine Geschichten hinter der Seite.


"Einzigartige Momente, gefangen in einem Bild"

Bilder, in Sekundenbruchteilen aufgenommen, verleihen dem Augenblick Dauer. Fotografien auf Deiner Webseite machen den Unterschied wahrgenommen zu werden oder nur gesehen zu werden.
Also bin ich in die digitale Spiegelreflex Fotografie eingestiegen. Ich lerne mit meiner Kamera umzugehen und den Blick für Motive zu bekommen. Du findest mich auf der Insel Fehmarn oder auch auf der Fähre. Dort falle ich mit meiner Kamera zwischen den Touristen nicht auf. Begleite mich auf meiner Reise durch die Bilder.
Hier geht es zu meiner Galerie.


Ostholstein, Fehmarn, Schleswig-Holstein und zum Schluss die ganze Welt

Digitaler Nomade. Der Begriff beschreibt meine Arbeitsweise am besten. Ich brauche kein Büro und keinen festen Platz zum Arbeiten. Mein MacBook und ein Internetanschluss reichen völlig aus. Was hast Du davon? Kurze Bearbeitungszeiten und einen Ansprechpartner der fast rund um die Uhr für Dich da ist. Nichts ist nerviger als eine Webseite die nicht erreichbar ist. Außerdem kannst Du Dir die Fortschritte an Deiner Webseite in Echtzeit anschauen.
Lies jetzt meine Geschichten hinter der Seite.

Dorfworker Steffen Idzikowski bw

Was gibt's sonst noch so zu Sagen?

Nicht viel. Vielleicht noch ein paar Services die ich anbiete. Solltest Du immer noch nicht überzeugt sein, das ich der Richtige bin um mit Dir die Webseite zu erstellen, dann tauche doch noch tiefer in meine Seite ein und lerne mich kennen.

Hier ein wenig zu meinen Leistungen

Corporate Design

Vereinheitlichen Sie Ihre Unternehmensteile und geben Sie Ihnen ein einheitliches Erscheinungsbild. Das erhöht den Wiedererkennungswert. Webseite, soziale und Printmedien. In meinem Netzwerk arbeite ich mit professionellen Grafik-Designern.

Responsiv

Responsives Webdesign bezeichnet die Fähigkeit der Webseite, sich automatisch an die Hardware anzupassen. Schon jetzt werden über 30% der Webseiten auf Smartphones aufgerufen. Biete Deinen Besuchern ein besonderes Erlebnis beim Besuch der Webseite. Das lädt Deine Besucher ein, länger auf der Seite zu verweilen und das wiederum hat direkte Auswirkungen auf Dein Suchmaschinen-Ranking.

Support

Natürlich weise ich Dich in Deine neue Webseite ein. Je nach System kannst Du neue Inhalte einpflegen oder Fotos hochladen. Vielleicht möchtest Du auch nebenbei einen Blog zu Deiner Webseite starten? Finden sich regelmäßig neue Inhalte auf Deiner Seite, hat das direkten Einfluss auf das Suchmaschinen-Ranking. Auch wenn Du Probleme hast, ein kurzer Anruf, eine Mail genügen und ich kümmere mich um die Seite.

SEO

Search-Engine-Optimization. Hast Du schonmal bei Google auf Seite 8 nach Ergebnissen geschaut? Natürlich nicht. Ich optimiere Deine Webseite damit Du bessere Ergebnisse in der Suche erzielst. Geschwindigkeit, Keyword, Texte, Überschriften, Social-Media-Aktivitäten, regelmäßige neue Inhalte, unzählige Parameter fließen in die Bewertung und Positionierung Deiner Webseite ein.

Schön das Du mich besucht hast. Ich hoffe Dir hat es gefallen und Du schaust bald mal wieder rein. Natürlich kannst auch meinen Newsletter abonnieren oder Du folgst mir in einem der sozialen Netzwerke. Damit bleibst Du immer auf dem Laufendem und erfährst als erster wenn es Neuigkeiten gibt. Natürlich freue ich mich auch über Euer Feedback. Ich freue mich immer über neue Follower und lerne gerne neue Leute kennen.
       
  •    
  •    

Das "Letzte" vom Blog

  • Spinatsoße

    Wenn aus Spinatsoße grüne Soße wird.

    Hallo Moin, liebe Leser. Nachdem ich die halbe Menschheit mit den SEO Tipps verwirrt habe, ist eine Menge passiert! Unser geliebtes iPad der 2. Generation ist den plötzlichen Akkutod gestorben, wir unterscheiden jetzt zwischen Spinatsoße und grüner Soße und ich habe den härtesten Kampf meines Lebens ausfechten müssen. Viel Spaß beim Lesen.

  • Den eigenen Blog starten oder den bestehenden bekannter machen

    Deinen Blog Starten

    Hallo Moin, ich wollte euch mal wieder auf dem laufenden Halten wie es um das Wachstum meines Blog bestellt ist. Die eifrigen Leser werden sich an den Post (Link) erinnern. Natürlich habe ich immer noch zahlreiche Follower aus Saudi-Arabien. Aber immerhin sind auch ein paar regionale dazu gekommen und den Kollegen mit dem Brötchen-Lieferservice dürfte ich auch überholt haben. Fakt ist: Bloggen ist harte Arbeit!

  • Landal Pinguine

    Urlaub im Landal Park

    Hallo Moin. Wir waren mal kurz im Urlaub. Eigentlich pflegen wir unsere Urlaube immer dort abzuhalten, wo ich arbeite. Im schönsten Land der Welt. Die kurze Vorlaufzeit etwas Passendes zu finden, ließ uns diesmal aber im Norden bleiben. Ein Ferienhaus in das unsere ganze Familie passt, war auch nicht so leicht zu finden. Wir sind dann im Oldenburger Münsterland gelandet. Flaches Land, schöne Häuser und viele Pferde. Schön war es trotzdem und Oma und Opa haben wir auch noch glücklich gemacht.